Alle Jahre wieder – Samichlaus

Am 3. Dezember fand sich die Mädchenriege Steckborn vor der Feldbachhalle zusammen. Mit warmer Kleidung, Taschenlampen und gut vorbereiteten Samichlaus-Versen wurde dem Erscheinen des Samichlaus entgegengefiebert. Nach einem kurzen Taschenlampenspiel sorgte ein interessanter Hinweis für grosse Neugierde bei den Mädchen. Der Samichlaus war wohl auf eine Schnitzeljagd aus! Die Mädchen, mit ihren Leiterinnen im Schlepptau, lösten die Rätsel des Samichlaus blitzschnell und fanden sich schon bald zurück in der Feldbachhalle wieder. Dort wartete auch schon heisser Punsch auf unsere Mädchenriege.

Einige Minuten später war es dann soweit! Kaum konnten die ersten Mädchen ein Glockenleuten vernehmen, schon standen der Samichlaus mit seinem treuen Kumpan, dem Schmutzli, vor uns. Der Samichlaus wurde mit reichlich Samichlaus-Versen überrascht und beschenkte die Mädchen der Mädchenriege Steckborn im Gegenzug mit Samichlaus Säckchen, Mandarinen und Grittibänzen. Da der Samichlaus und der Schmutzli auch dieses Jahr einen straffen Zeitplan einzuhalten hatten, verabschiedeten wir sie schon bald darauf, mit Vorfreude aufs nächste Jahr.

2018-12-16T14:52:51+00:0016. Dezember 2018|Mädchenriege|